4 Tipps, wie du Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entfernen kannst

 

Denn in der Schwangerschaft baut sich viel Druck im Körper auf und zudem leiden Viele dabei unter Verstopfung. Beides begünstigt die Bildung von Hämorrhoiden.

 

Meist kann dies sehr schmerzhaft sein und die Lebensqualität erheblich einschränken. Das kann einem die Schwangerschaft ganz schön vermiesen.

 

Damit du diese wertvolle Zeit so gut es geht, genießen kannst, möchten wir dir mit diesen fünf Tipps zeigen, wie du deine Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entfernen bzw. vorbeugen kannst:

 

  1. Trinke viel Wasser

 

Um die Hämorrhoiden in der Schwangerschaft loszuwerden, solltest du auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Trinke vorzugsweise Wasser oder ungesüßten Tee. Bestenfalls trinkst du 2 bis 3 Liter täglich. Kaffee und schwarzen Tee solltest du allerdings vermeiden.

 

  1. Nehme ausreichend Ballaststoffe zu dir

 

Mit einer ausreichenden Zufuhr an Ballaststoffe kannst du ebenfalls deinen Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entfernen. Denn Ballaststoffe sorgen für einen weichen und wohlgeformten Stuhl und können Verstopfungen lindern. Aus diesem Grund solltest du nun besonders viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte essen. Verzichte vor allem auf stopfende Lebensmittel, wie zum Beispiel Schokolade.

 

  1. Bewege dich regelmäßig

 

Nur weil man schwanger ist, bedeutet das nicht, dass man sich nicht sportlich betätigen darf. Du solltest dich möglichst jeden Tag ein wenig bewegen. Gehe zum Beispiel spazieren oder fahre eine Runde mit dem Fahrrad. Die Bewegung wird deine Verdauung automatisch fördern, was einen angenehm weichen Stuhl begünstigt. Auf diese Weise kannst du ebenfalls deine Hämorrhoiden in der Schwangerschaft entfernen.

 

  1. Führe Beckenboden-Übungen durch

 

Mit Beckenboden-Übungen kannst du während der Schwangerschaft und nach der Geburt Hämorrhoiden vorbeugen. Denn sie kräftigen deine Muskeln im Unterleib und helfen dir dabei die Schwangerschaft und die Geburt besser zu überstehen. Spanne für die Übung ca.